Philosophie

Mit dem besten aus der Natur unter dem Aspekt eines ökologisch bewussten Anbaues oder einer artgerechten Haltung von Nutztieren verarbeite ich Rohstoffe zu eigenen Kreationen. Als Slowfood-Mitglied bin ich daher ständig auf der Suche nach schon fast vergessenen Nutzpflanzen oder Nutztieren. Es muss nicht immer ein prall gefüllter Warenkorb sein, aus dem die exotischsten "Kreaturen" geschöpft werden!! Die Kunst ist es, aus Rohstoffen der Saison mit regionaler Herkunft erlesene Speisen zu kreieren und dabei die Nachhaltigkeit nicht aus dem Auge zu verlieren.

"Mein Verständnis zu moderner regionaler Küche" hier geht´s zum Blog